Montag, 19. September 2016

"Royals Saga 6 - Royal forever" von Geneva Lee

Royal Forever

Inhalt: 

Die Geister seiner dunklen Vergangenheit überschatten das Leben von Smith und Belle wie ein Albtraum. Um ihnen zu entfliehen, verlassen sie London und suchen Ruhe auf dem Landsitz von Belles Eltern – ein Ort, der schlimme Erinnerungen für Belle birgt. Die Verbindung zwischen Belle und Smith ist so stark wie nie zuvor, dennoch scheint sie etwas vor ihm zu verbergen. Smith tut alles, um Belle zu beschützen, doch kann er ihr helfen, ihre eigenen Albträume zu überwinden?


Ausgabeformat: ebook


meine Meinung:

Mit Teil 6 der Royals Saga hat die Autorin einen würdigen Abschluss der Serie aus dem englischen Königshaus geliefert. 

In diesem Band wird die Geschichte von Belle und Smith zu Ende erzählt. Die Handlung knüpft nahtlos an das Ende von Band 5 an, und es geht gleich mal spannend weiter.

Die beiden müssen nicht nur gegen einen Feind kämpfen, sondern auch ihre Beziehung zueinander, die recht überstürzt begonnen wurde, wird auf eine harte Probe gestellt.

An diesem Buch hat mir sehr gut gefallen, wie sehr sie beide daran arbeiten, dass ihre Beziehung eine Zukunft hat, und dass sie - trotzdem sie sich so sehr lieben - feststellen, dass sie sich noch lange nicht so gut kennen, wie sie gedacht hatten. 

Auch hier wird kapitelweise abwechselnd aus Belles und Smiths Sicht erzählt, und auch das hat mir wiederum sehr gut gefallen, gibt es so doch Gelegenheit, sich in beide gut einfühlen zu können. 

Die Handlung hat ebenfalls wieder einige Wendungen, die das Ende nicht voraussehbar machen, und sie steigert den Spannungsbogen stetig, sodass es mir schwergefallen ist, zwischendurch mal kurz mit dem Lesen abzubrechen.

Das Ende ist in sich abgeschlossen, Belles und Smiths Geschichte ist erzählt, ebenso wie die von Clara und Alexander - trotzdem ist in Bezug auf die Hintergrundgeschichte noch Luft nach oben, und auch die Autorin hat in ihrem Nachwort bereits angekündigt, an Teil 7 zu schreiben. Ich bin schon sehr gespannt, wessen Geschichte dann erzählt werden wird, ich freu mich jedenfalls schon drauf.

Bis dahin kann ich die Teile 1 bis 6 nur empfehlen - eine Serie, die mich mit Band 1 nicht ganz so überzeugen konnte, die sich aber stetig gesteigert hat - mir hat sie sehr gut gefallen, und ich vergebe gerne eine Leseempfehlung für die gesamte Reihe.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deinen Kommentar!