Mittwoch, 1. Februar 2017

"King - er wird dich lieben" von T.M. Frazier

King - Er wird dich lieben von [Frazier, T. M.]

Inhalt:

Sie erinnert sich an alles - und würde am liebsten alles wieder vergessen!

Als Doe zum ersten Mal dem berühmt-berüchtigten Brantley King gegenüberstand, hätte sie nie gedacht, dass sie sich eines Tages in ihn verlieben könnte. Völlig verloren und ohne Erinnerung daran, wer sie ist oder woher sie kommt, hatte sie genug andere Probleme. Doch auf der Suche nach ihrer Vergangenheit wurde King ihr Beschützer, ihr Geliebter, ihr Freund und ihre ganze Welt. Doch jetzt hat King sie verraten - einer Familie überlassen, die sie nicht kennt, und in ein Leben geworfen, das nicht mehr ihres ist. Doe muss sich entscheiden zwischen allem, wonach sie so lange gesucht hat, und dem Mann, der ihr nun den Rücken gekehrt hat ...


Ausgabeformat: ebook


meine Meinung:

Bei diesem Buch handelt es sich um die Fortsetzung von "King - er wird dich besitzen", hier findet die Geschichte von King und Doe ihr Ende. Meine Rezension zu Teil 1 könnt ihr hier nachlesen.

Teil 2 konnte mich noch mehr fesseln als Teil 1, ich habe das Buch an zwei Abenden ausgelesen.

Die Handlung setzt sich direkt mit dem Ende von Band 1 fort, und es geht dann gleich mal mit einer Wendung weiter, mit der ich nicht gerechnet hatte.

Es wird auch hier abwechselnd aus der Sicht von Doe und King erzählt, wobei hier Doe mehr zu Wort kommt. Trotzdem hat man genug Gelegenheit zu beobachten, wie sehr King seine "Kleine", wie er sie nennt, liebt und darum kämpft, dass er sie wiederbekommt.

Auch hier gibt es zum Teil wirklich extreme Gewalt, es gibt Szenen, die ich nicht unbedingt nochmal lesen möchte, weil sie sehr brutal sind. Aber die gehören auch zur Geschichte dazu, und der Großteil der Handlung lief in meinen Augen sanfter ab als in Teil 1.

Sehr gut gefiel mir, wie Prep noch immer zu Wort kommt, ich musste immer wieder über seine Gedanken schmunzeln.

Es ist eine Geschichte über Freundschaft, Verlust, Trauer, Neid, mit einem Spannungsbogen, der konstant gehalten wird und das Buch nie langweilig macht. Vor allem aber ist es eine Geschichte über eine große Liebe und den Kampf darum.

Ein perfektes Ende der Geschichte um King und Doe, das mir wirklich gut gefallen hat, und ich vergebe für das Buch eine klare Leseempfehlung.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deinen Kommentar!