Lovelybooks Leserpreis 2017 - mach mit!

Montag, 12. August 2013

Bücherliste Mai

Der Mai war auch nicht viel bücherreicher - er ist gemeinsam mit dem April einer der Monate, wo ich zu wenig Zeit für irgendwas finde -  Geburtstagsfeiern lassen grüßen :-)

Also:

"das verlorene Labyrinth" von Kate Mosse - hat mir gut gefallen, wenn es auch zeitweise ein bissl langatmig war, allerdings liegt das vielleicht auch daran, dass ich nicht so richtig reingefunden habe, weil immer nur kurze Zeit zum Lesen in einem Stück vorhanden war.

"dunkles Feuer" von Elvira Zeißler - auch ein bissl düster, hat mir zwar nicht so schlecht gefallen, aber blieb mir nicht wirklich in Erinnerung, musste jetzt auch schnell nachgoogeln wegen des Inhalts- der sich laut Klappentext besser anhört als das Buch tatsächlich war.

Und ein weiteres Buch habe ich begonnen, "der Junge, der Träume schenkte" von Luca di Vulvio. Dieses Buch wurde bis auf knapp 100 Seiten noch im Mai gelesen und hat mir sehr gut gefallen - ein Schmöker, sowas hab ich sowieso gerne. Teilweise auch ein bissl düster, manchmal ein bissl langatmig, aber nie so fad, dass es mich nicht gereizt hätte weiterzulesen.

Macht für den Mai 2 Bücher mit 864 Seiten - nicht so überragend ;-)

Keine Kommentare: